Video. Lily Allen in Calais: „Ich entschuldige mich im Namen Englands“

Die britische Sängerin Lily Allen hat für eine BBC-Dokumentation den „Dschungel von Calais“ besucht – auf Twitter sorgte das Video vergangene Woche für viel Gesprächsstoff. Vor allem, da sie sich darin unter Tränen bei einem jungen Flüchtling für ihr Land entschuldigt.