Krawalle im „Dschungel von Calais“

epa05598428 Migrants clash with French riot Police as they attack the fence next to the makeshift camp 'the Jungle' in Calais, France, 22 October 2016. The camp gathering more than 7,000 migrants will be dismantled on 24 October, a process that shall take a week according tho the French authorities. EPA/ETIENNE LAURENT +++(c) dpa - Bildfunk+++
EPA/ETIENNE LAURENT +++(c) dpa – Bildfunk+++

Auf dem Foto, das am späten Samstagabend entstanden ist,  ist es deutlich zu erkennen: Eine Gruppe von etwa 50 Menschen wirft Steine, die Polizei antwortet mit Tränengas. Die Migranten protestieren gegen die geplante Räumung des Lagers ab Montag. Schätzungen zufolge könnten sich bis zu 2000 Flüchtlinge weigern, das Lager zu verlassen, weil sie dadurch ihr Ziel gefährdet sehen, nach Großbritannien zu gelangen. Die Polizei hat erklärt, auf Gewalt verzichten zu wollen – „sollten sich Migranten weigern, das Lager zu verlassen, müssten die Sicherheitskräfte aber eingreifen.“

Lesen Sie den Bericht der Tagesschau