Besser ausgebildet als erwartet

Der Leiter des Bundesamts für Migration, Frank-Jürgen Weise, hat auf einer Veranstaltung der CSU in Erlangen erklärt, inzwischen hätten 50 000 Schutzsuchende, die seit 2015 in Deutschland angekommen sind, eine Stelle. Fast zwei Drittel davon wären sogar sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

fluechtlinge-ausbildung-weise
© Jens-Ulrich Koch/dpa

 

Außerdem sei die Haltung der Flüchtlinge besser als erwartet. Sie hätten ein „angemessenes Verhalten gegenüber Frauen und eine gesunde Haltung zur Demokratie“, sagte Weise. Probleme gebe es bei den Handweksberufen. Mehr dazu auf Zeit Online.