Belgien will Grenzschutz zu Frankreich verstärken

belgien-grenzkontrollen-frankreich-calais-dschungel

 

Wegen der bevorstehenden Räumung von Calais befürchtet Belgien ein Ausweichen der Flüchtlinge über die nahe Grenze. 120 Polizisten mehr will die Regierung an der Grenze zu Frankreich einsetzen – “ so lange wie nötig,“ wie es aus dem Innenministerium heißt.

Deutschland und andere Länder haben unterdessen verhindert, dass der EU-Gipfel in Brüssel ein klares Zeichen gegen die Verlängerung der innereuropäischen Grenzen setzt.

Mehr dazu in der Zeit