Als Fracht nach Deutschland – Mehr und mehr Flüchtlinge kommen mit dem Güterzug

Inzwischen sollen schon über 150 Geflüchtete von der Polizei in München aufgegriffen worden sein, wie die WELT berichtet. Wegen verstärkter Kontrollen an der österreichischen Grenze müssen Flüchtlinge auf immer einfallsreichere Methoden ausweichen. Laut der Polizei München kämen die Geflüchteten meist unterkühlt und „gesundheitlich angeschlagen“ in München an.

migranten-in-muenchen-aus-containerzug-befreit
Am 21. Oktober wurden die ersten Flüchtlinge, die mit dem Güterzug nach München kamen, registriert. Und es werden immer mehr. Quelle: Bundespolizeiinspektion München

Der Großteil käme aus Österreich oder Italien. Am Dienstag mussten aber auch fünf Flüchtlinge aus Afghanistan und Pakistan aus einem verplombten Zugabteil von der Polizei und der Feuerwehr München befreit werden – der Zug kam aus der Türkei, die Flüchtlinge sollen in Serbien zugestiegen sein.